Projekte im Westen


Fossa Eugeniana

Noch nicht aufgesucht.

 

 

Kanalüberführung bei Münster-Gelmer

Denkmalgeschütztes mehrbogiges Bauwerk aus Sandstein von 1899, welches den alten Dortmund-Emskanal über die (hier auch begradigte) Ems überführte; heutiger Schifffahrtskanal wenig nordwestlich, an der alten Fahrt vielfach Badebetrieb.
In Stil und Baujahr gleich überquert die Alte Fahrt desselben Kanals in Olfen b. Datteln die Stever.
2017 ist hier, bei Gelmer / Fuestrup die "dritte" Kanalbrücke in Bau; diese zukünftige Fahrt wird einen Teil des alten Kanals "verdrängen", wie die informativen Tafeln vor Ort aufzeigen:

Das Prachtbauwerk Blick zur aktuellen Kanalbrücke, vorne Baustelle Technikdenkmal Sperrwerk

 

 

Link:  Volker Jahnk auf www.muenster.de

 

Unvollendeter Ems-Seitenkanal
In den 1930er Jahren begonnen, durch den Weltkrieg zum Erliegen gekommen.  Heute nahebei durch den Dortmund-Ems-Kanal würdig ersetzt.  Vollendete Kanalabschnitte heute Naturgewässer (Nordanfang wohl bei Dörpen -  bis Hemsen), weitere Abschnitte gut im Gelände auszumachen, in jedem Fall aus der Luft zu identifizieren.  Verlauf zunächst parallel zur heutigen Transrapidstrecke, weiter B70, dann östlicher Bogen um Meppen -zwischen Emslandstadion und Wehrtechnischer Dienststelle, sodann Waldrand Meppen-Neustadt, weitere Südführung östlich Feldkamp, am Bollenmoor vorbei; ermittelbares Ende wohl südlich Haar.
 


 

 

Jede (Mit-) Haftung für Fehler oder Inhalte externer Seiten ist ausgeschlossen.
Hinweise, Kritiken, Bildangebote und -anfragen willkommen per email